Versandkostenfreie Lieferung ab CHF 50.— innerhalb der Schweiz

Go to account settings

Slideshow Items

NOUVEL ÉTÉ

AINO Ohrhänger 14-karat gold filled - indischer Achat, rosa/gelb

CHF 48,80

Ein zum Rechteck geschliffener indischer Achat in wunderschönen Rosa und Gelbtönen ist hier kombiniert mit 14-karat gold filled Tubes. Die asymmetrisch angeordneten Steine machen den besonderen Charme von AINO aus.

Beschreibung

Du hättest AINO gern symmetrisch angeordnet? Das machen wir gerne. Schreibe uns eine Email und wir fertigen dir die Ohrhänger auf deinen Wunsch zugeschnitten.

Jedes Paar unterscheidet sich in seiner Farbgebung leicht vom anderen.

Herstellung: Schweiz

Länge des Ohrhängers ohne Haken: ca. 2,5 cm.

Die Ohrhänger liefern wir dir in einem hochwertigen Baumwoll-Geschenkbeutel.

Bitte beachte, dass aufgrund der Eigenschaften des Edelsteins jedes Ohrring-Paar seine individuelle Ausstrahlung hat und sich jeder Stein leicht vom anderen anderen unterscheidet. 

Dein Schmuckstück verträgt Wasser sehr gut. Allerdings solltest du darauf achten, dass es nicht mit Shampoo, Duschmittel oder Parfum in Berührung kommt. 

Wir kreieren und fertigen den Schmuck im eigenen Studio in Basel. Die faszinierende Farbvielfalt der Edelsteine sowie die konservierte Zeit die sie mit sich bringen fasziniert und inspiriert uns zu immer wieder zu neuen Designs und Farbkombinationen. In Ergänzung zu den Edelsteinen verwenden wir hochwertige Metalle wie 14karat gold filled, 925 Sterling Silber, Edelstahl und Messing.

 

Indischer Achat

Indischer Achat ist ein vielfältiger und fabenfroher Edelstein, der durch seine charakteristischen Streifen und Marmorisierungen in verschiedenen Farben gekennzeichnet ist. Diese Streifen können in verschiedenen Schattierungen von Braun, Rot, Weiß, Gelb, Rosa oder Grau auftreten und oft einzigartige Muster bilden. Indischer Achat wird hauptsächlich in den Bundesstaaten Gujarat und Maharashtra in Indien abgebaut, wo er in sedimentären Gesteinsschichten vorkommt.

Indischer Achat kann sehr alt sein, oft Millionen von Jahren. Die Bildung von Achaten erfolgt durch die Ablagerung von Kieselgel in Hohlräumen von Gesteinen, die durch chemische Prozesse entstanden sind. Dieser Prozess kann über einen sehr langen Zeitraum hinweg stattfinden, während sich die Kristalle langsam bilden und die charakteristischen Bändermuster entstehen. Daher können einige indische Achatsteine sehr alte Formationen darstellen, die durch geologische Prozesse über lange Zeiträume hinweg geformt wurden.

 

Bleibe auf dem Laufenden

Newsletter

Dein Warenkorb — 0

You cart is currently empty

anmelden

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »