The Store in Basel will be closed for summer from Tuesday, July 16, until Saturday, July 27. However, the Online Shop will remain open during this period!

Go to account settings

Slideshow Items

Seife, Audace

CHF 12,80

Eine Seife mit provenzalischem Duft für Gesicht, Körper und Hände. Angereichert mit rotem Ton und Kurkuma verleiht diese Seife Ausstrahlung, einen gesunden Glanz, empfohlen für stumpfe, müde aussehende Haut.

Beschreibung

Herstellungsland: Frankreich

Masse: 7.6 x 7.6 x 2cm

Die Seife ist handgefertigt, der Herstellungsprozess ist von alten Schönheitsritualen inspiriert. Sie besteht aus den Hauptbestandteilen Ton, Kurkuma-Gewürz und ätherischem Öl, die eine sanfte und effektive Reinigung ermöglichen. Darüber hinaus enthält sie hochwertige Öle und Butter wie Olivenöl, Kokosöl, Sheabutter und Kakaobutter, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und sie geschmeidig halten. Empfohlen für stumpfe, müde aussehende Haut.

Die Umweltfreundlichkeit ist Krakra ein besonderes Anliegen. Die Seife wurde tierversuchsfrei hergestellt und besteht aus biologisch abbaubaren Materialien. Als veganes Produkt trägt sie dazu bei, dass nachhaltige Entscheidungen getroffen werden können. 

Die Seifen von Krakra sind kalt verseift und werden aus 100% reinen, natürlichen pflanzlichen Inhaltsstoffen hergestellt. Die Seifen werden in der eigenen Seifenfabrik in Bordeaux hergestellt.

Was ist kalt verseift?

Beim Kaltverseifungsverfahren wird die chemische Reaktion durch das Mischen von Fett und Lauge hervorgerufen. Man erhitzt die Mischung lediglich auf 30-50 Grad, um den Prozess zu beschleunigen. Die Reaktion ist dann beendet, wenn alle Lauge verseift ist. Danach lässt man die Seifen während mindesten 4 Wochen trocknen.

Dieses Verfahren hat mehrere Vorteile:

  • Durch die tiefe Temperatur bleibt das im Fett enthaltene Glycerin erhalten. Glycerin pflegt und schützt die Haut.
  • Die bei diesem Verfahren verwendeten, hochwertigen Oele und Fette enthalten einen nicht verseifbaren Anteil. Diese wirken ebenfalls schützend und pflegend auf die Haut, oder haben antioxidative Eigenschaften.
  • Ausserdem erlaubt dieses Verfahren die Ueberfettung, dh. es wird mehr Fett zugegeben als zur Verseifung notwendig, in der Regel zwischen 5-10% (bei höherem Anteil wird die Seife weich). Je überfetteter eine Seife, desto weniger Schaumbildung – aber eine höhere Pflegewirkung!

Das Ergebnis: kaltverseifte Seifen trocknen die Haut nicht aus und sind deshalb auch für empfindlich Haut sehr geeignet!

Bleibe auf dem Laufenden

Newsletter

Dein Warenkorb — 0

You cart is currently empty

anmelden

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »