Versandkostenfreie Lieferung ab CHF 50.— innerhalb der Schweiz

Go to account settings

Slideshow Items

Rousseau

CHF 23,80

Henri Rousseau behauptete, er habe "keinen Lehrmeister ausser der Natur". Als er Anstalten machte, endlich seinen Lebenstraum zu verwirklichen, hatte er schon fast ein ganzes kleinbürgerliches Leben als Beamter des Pariser Zolldienstes hinter sich.

Beschreibung

Seitenanzahl: 96 Seiten

Masse: 21 x 26 x 1,5cm

Verlag: Taschen

Erscheinungsdatum: 10.04.2018

Sprache: Deutsch

ISBN-Nummer: 978-3-8365-4597-6

Klappentext

Henri Rousseau behauptete, er habe "keinen Lehrmeister außer der Natur". Erst in seinen späten Vierzigern begann der Zollbeamte im Ruhestand zu malen. Seine naiv anmutenden Gemälde exotischer Pflanzen und Tiere wurden anfangs von der Öffentlichkeit verlacht, fanden aber bei avantgardistischen Künstlern wie Picasso, den Surrealisten oder Kandinsky begeisterten Anklang. Diese umfassende Einführung zeigt den Werdegang dieses künstlerischen Spätzünders und ungewöhnlichen Helden des Modernismus.

Zur Autorin

Cornelia Stabenow wurde in Bamberg geboren und schrieb ihre Dissertation über Rousseaus Urwaldbilder. Sie war von 1982 bis zu ihrem Tod im Jahre 1990 als Kunsthistorikerin tätig.

Bleibe auf dem Laufenden

Newsletter

Dein Warenkorb — 0

You cart is currently empty

anmelden

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »